„Bürokratieabbau bei Mieterstromprojekten vorantreiben“

Die Energiewende ist eine Umverteilung von unten nach oben. Sie wendet sich immer mehr wirtschaftlich zu Lasten der Stromverbraucher. Eine konstante und preiswerte Stromversorgung ist mit Wind- und Solarenergie nicht möglich. Es gibt keine Speicher. Die Zerstörung der Natur, die Tötung von Tieren, die Erkrankung von Menschen durch Infraschall sind weitere Nachteile Im Monat November 2018 betrug das Defizit zu Lasten aller Stromverbraucher z.B. 578 Millionen EURO

 

pdfWeiterlesen