Die CO2-Theorie ist nur geniale Propaganda

Auf die Idee des menschengemachten Klimawandels baut die Politik eine preistreibende Energiepolitik auf. Dabei sind die Treibhaus-Thesen längst widerlegt.

Weiterlesen ...

Närrische Klimaspielereien im Potsdam-Institut PIK

Der vollständige Name des 1991 ins Leben gerufenen Instituts lautet „Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung“.  Der Chef des Institutes ist seit dieser Zeit der Physiker Prof. Dr. Hans Joachim Schellnhuber. Schellnhuber ist gleichzeitig Vorsitzender des WBGU, des Wissenschaftlichen Beirats Globale Umweltveränderungen der Bundesregierung. Was tut man als Klimafolgenforscher? Die ehrliche Antwort wäre: Nichts! Untersucht man die Folgen von Nichts? So ist es, denn „Klima“ ist ein „Ding an sich““, ein Konstrukt, das gar nicht existiert.

Weiterlesen ...

Spende

Unterstützen Sie Fortschritt in Freiheit e.V.

Ihre Spende macht uns stark

Natürlich können Sie auch unser Spendenkonto nutzen:

Fortschritt in Freiheit e.V.
Postbank Dortmund /
IBAN: DE93 3701 0050 0977 1325 04 / BIC: PBNKDEFF

Bitte geben Sie auf der Überweisung Ihre genaue Anschrift an, damit die Spende korrekt zugeordnet werden kann. Sie erhalten bei Spendeneingang vom Verein eine Spendenbescheinigung, die Sie zusammen mit Ihrer Steuererklärung beim zuständigen Finanzamt einreichen können.

Schließlich können Sie uns auch mit jedem Einkauf bei Amazon unterstützen, in dem Sie Ihren Einkauf einfach mit einem Klick bei uns starten:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen