Gen-Mikroben auf unserer Haut Lebensmittelchemiker über die Angst vor verändertem Erbgut

Frankreich will Mais, der gentechnisch verändert wurde, verbieten lassen. Doch die oberste Fachbehörde der EU ließ die Franzosen abblitzen: Die von Paris eingereichte Dokumentation enthielte nichts Neues und auch nichts, was ein Verbot rechtfertigen würde. Udo Pollmer hält die Diskussion für Heuchelei.

Weiterlesen ...

Wegen Magensäure-Hemmern Rohkost kann Sie umbringen!

Gemeinhin werden Lebensmittelinfektionen unhygienischer Erzeugung und Verarbeitung angelastet. Nun aber scheint sich eine weitere Ursache in den Vordergrund zu schieben, die nur wenige Verbraucher auf dem Schirm haben. Unser Lebensmittelchemiker Udo Pollmer berichtet.

Weiterlesen ...

Spende

Unterstützen Sie Fortschritt in Freiheit e.V.

Ihre Spende macht uns stark

Natürlich können Sie auch unser Spendenkonto nutzen:

Fortschritt in Freiheit e.V.
Postbank Dortmund /
IBAN: DE93 3701 0050 0977 1325 04 / BIC: PBNKDEFF

Bitte geben Sie auf der Überweisung Ihre genaue Anschrift an, damit die Spende korrekt zugeordnet werden kann. Sie erhalten bei Spendeneingang vom Verein eine Spendenbescheinigung, die Sie zusammen mit Ihrer Steuererklärung beim zuständigen Finanzamt einreichen können.

Schließlich können Sie uns auch mit jedem Einkauf bei Amazon unterstützen, in dem Sie Ihren Einkauf einfach mit einem Klick bei uns starten:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen